The Electroacoustic Project @ MUWA, Graz - Dritter Abend

10. November 2013, MUWA - Museum der Wahrnehmung, Friedrichgasse 41, Graz
19.30 Uhr: Vortrag: Thomas Gorbach zur aktuellen Situation junger elektroakustischer KomponistInnen in Österreich.
20.00 Uhr: Konzert

Teil 1: Komponistenportrait 2

Volkmar Klien

Die Totalverschlumperung, multikanal, (16', 2013), Neukomposition, Uraufführung

Zum Großen Ganzen (2012, 29')
Das Weiten, zum Großen hin 
Ankündigung / Himmelszelt 
Salzwand
Antiphon
Bestimmung
Erscheinung / Niederkunft
Das Große, unmittelbar

am Akusmonium: Volkmar Klien

PAUSE

Teil 2: Junge österreichische KünstlerInnen

Tamara Wilhelm

bad weather lately, version II, (2012, 20')
Komposition für DIY electronics

Interpretation: Tamara Wilhelm

Veronika Mayer

100° C, tape music, (2004, 7'50)

Interpretation: Veronika Mayer

Caroline Profanter

Trappele, Neukomposition, Uraufführung (2013)
Interpretation: Caroline Profanter

Béatriz Ferreyra (F)

Echos  (1978, 8'35'')
Interpretation: Marco Schretter

Dieses Konzert findet im Rahmen der Reihe open music (www.openmusic.at) statt.